Sudinfos: Märzen Bock #210618

Dieses „Märzen Bock“ ist ein zufalls Rezept, welche sich durch einen Rrechnungsfehler vor Jahren eingeschlichen hat, nichts desto trotz, habe ich dieses Bock Bier auf der neun Anlage gebraut und dazu wurde mehr als 60% Schweizer Malz (aus dem Jura) verwendet und ebenfalls Schweizer Hopfen. Bierstil ist ein Märzen im Bock stil, also eine Bierrichtung… Sudinfos: Märzen Bock #210618 weiterlesen

Artikel von Kegland eingetroffen

So nun geht es Schlag auf Schlag, die Artikel die ich bereits im März bestell habe, sind nun eingetroffen. Können ab sofort im Shop bestellt und anschliessend in Biberist abgeholt werden.Zu den Artikeln; ich habe versucht nicht alle Artikel die es von Kegland gibt anzubieten, es gibt bereits gute Hobby-Brauer shops in der Schweiz, daher… Artikel von Kegland eingetroffen weiterlesen

Sud-Infos: Helles #21529

Diesen Sud haben wir hier zusammengefasst, alle die Verschiedenen Prozesse und Informationen: Dieses „Helles“ wurde ebenfalls nach einem selber kereierten Rezept gebraut, Bierstil ist ein Helles Münchner Art, ich wollte gerne ein süffiges sommer Bier kreieren, daher ist es nicht so hopfig und darum auch eher etwas „süsslich“, malzig, caramelig. Von der Farbe her ist… Sud-Infos: Helles #21529 weiterlesen

Sud-Infos: Märzen #21513

Hier findest du alles Wissenswerte zu dem Bier, das du gerade trinkst. Oder du hast es gescannt und via brewboard.app auf unsere Sammlung zugegriffen. Wir haben alle Infos zu diesem Sud zusammengefasst auch die verschiedenen Prozesse: Brauen: Märzen 5.0% / 11.7 °PBraumalz Brewtower BT140 70% AusbeuteSudgröße: 140 L (Kessel)Volumen Gärfass/Gärtank: 129.4 LKochzeit: 90 minMaischwasser: 118.68 LNachgusswasser: 51.42 L @ 78 °CWasser gesamt: 170.1 LKochvolumen: 153.5 LStammwürze vor Kochen: 1.043… Sud-Infos: Märzen #21513 weiterlesen

Erster Sud wird gebraut

Los geht es, der Trockenlauf mit Wasser ist durch und somit alles, was es für den ersten Sud braucht, getestet. An Auffahrt habe ich den ersten Sud gebraut, natürlich gab es unerwartete Probleme, da einige Teile nicht rechtzeitig geliefert wurden. Naja, mit etwas improvisieren hat es doch funktioniert. Was habe ich gebraut? Ein Märzen (mein… Erster Sud wird gebraut weiterlesen

Brauerei ist eingerichtet

Mit grossem Elan und Hilfe von Freunden haben wir den Umzug geschafft und am Tag darauf auch gleich das Einrichten in Angriff genommen. Danke an all die Helferlein für ihre Unterstützung! Was haben wir gemacht:Als erstes stand der Bau einer unter Konstriktion für die Braukessel an, natürlich mit rollen damit das Brauen „mobil“ ist. Während… Brauerei ist eingerichtet weiterlesen

Baaanner Mania

Die Verschönerung der Brauerei ist an der Tagesordnung und wird sofort professionell umgesetzt. Die beiden Plakate sind: https://choepfli.beer Choepfli Bier steht für die Brauerei, die ich seit Jahren von zu Hause aus betriebe. In der neuen „Heimat“ wird aus choepfli.beer -> vision.beer! Am neuen Standort ist das Brauen keine Nebensache, aber der Weg zum Ziel.… Baaanner Mania weiterlesen

Boden und Wände sind gestrichen :-)

Uff, was für eine Arbeit, diese „Boden-Industrie-Farbe“ riecht ziemlich chemisch. Zum Glück gibt es Masken, welche diese Dämpfe etwas filtern. Und nein, eine „Corona Maske“ hilft hier nicht weiter, es muss schon eine richtige Atem-Maske sein.Nun zum Streichen: Nach nochmaligem Waschen und Trocknen des Bodens, haben wir die Farbe zweimal aufgetragen und danach auch noch… Boden und Wände sind gestrichen 🙂 weiterlesen

Räumlichkeiten auf „Vordermann“ bringen!

Samstag, 10.4.2021 wurden die Wände runter gewaschen, der Boden abgekärchert und vorbereitet, um ihn mit der speziellen Bodenbeschichtung ein Industrie-Schutz-Farbe zu bestreichen, damit wir später richtig loslegen können. Wir haben über mögliche Wandgestaltungen diskutiert und dann alles etwas auf uns wirken lassen.Natürlich war ein kurzer Einblick in die heilige Halle der PM6 auf dem Programm.… Räumlichkeiten auf „Vordermann“ bringen! weiterlesen

Raum gefunden: In Biberist werden wir die Zelte aufschlagen…

Nach langer und intensiver Suche, haben wir nun einen Brau-Platz gefunden, es ist Biberist im Kanton Solothurn, in der verwaisten industriezone – die alte Papirfabrik. Einige Zeit hat es in Anspruch genommen von Inserat zu Inserat sich durchzukämpfen um ein schönes Plätzchen zu finden. Leider waren die Räume/Hallen meist ungeeignet, da entweder der Wasseranschluss oder… Raum gefunden: In Biberist werden wir die Zelte aufschlagen… weiterlesen