Boden und Wände sind gestrichen :-)

Uff, was für eine Arbeit, diese „Boden-Industrie-Farbe“ riecht ziemlich chemisch. Zum Glück gibt es Masken, welche diese Dämpfe etwas filtern. Und nein, eine „Corona Maske“ hilft hier nicht weiter, es muss schon eine richtige Atem-Maske sein.
Nun zum Streichen: Nach nochmaligem Waschen und Trocknen des Bodens, haben wir die Farbe zweimal aufgetragen und danach auch noch die Wände gestrichen. Da beim Brauen doch das eine oder andere Mal etwas gekleckert wird, sollte der Boden schon wasserdicht sein und die „Sauerei“ den Weg in einen Ablauf finden 😉

Aber alles gut gegangen und das Wochenende ist auch vorbei. Nun muss das Ganze eine Woche Trocknen, danach geht es weiter 😉

Schreibe einen Kommentar